Der Verkauf startet am 17. Januar 2021

Was ist der Unterschied zwischen Workbooks,
die in der Ecke landen und niemanden helfen…

…und denen, die deine Kundinnen so weiterbringen,
dass sie künftig 1:1 mit dir arbeiten wollen?

…und mit den Wartelisten Bonus sichern.

Du willst in 8 Wochen ein wirksames Workbook erstellt und den Verkaufsprozess eingerichtet haben? Trag dich jetzt auf die Warteliste ein und erfahre als erste, wenn Workbook Liebe wieder verfügbar ist.

Das hast du nach dem Kurs konkret geschafft hast:

Hi, ich bin Lisa

Ich selbst bin ein großer Fan von skalierbaren digitalen Produkten, aber solchen, die wirklich weiterhelfen und mit Liebe gemacht sind! 

Auch ich dachte in meinen ersten Jahren als Coach, dass 1:1 Arbeit das einzig Wahre ist. Aber als ich das Potenzial von gut gemachten Selbstlernangeboten erkannt habe, hat sich mein Business von Grund auf verändert und ich habe wesentlich mehr Zeit und Freiheit als zu Beginn meiner Coaching-Tätigkeit.

Mein Augenmerk liegt dabei vor allem auf einem klaren Prozess, der auch meine Kundinnen wirksam zum Ziel führt. Daher biete ich keinen reinen Selbstlernkurs an, sondern du bekommst auch in der Klassik Variante 8-Wochen lang meinen direkten Support.

Mein Motto ist “Mach’s einfach – Nicht perfekt, aber mit Liebe!” und genau mit dem Gedanken habe ich den Kurs für dich konzipiert.

Ich helfe dir, ins Tun zu kommen, es dir gleichzeitig leicht  zu machen und deine Lieblingskundin im Blick zu haben.

Lisa Kosmalla (3)

Schließ dich meinen Workbook Liebe Teilnehmerinnen an und bring dein unverwechselbares Workbook in die Welt, auf das du richtig stolz bist.

So laufen die 8 Wochen im Detail ab:

Woche 1

Los gehts!

Im Konzept-Workshop strukturierst du den Prozess, den du begleiten willst. Grundlage für jedes gute Angebot und natürlich auch für dein richtig gutes Workbook.

 

Woche 2/3

Inhalte Teil 1

Modul 2 vermittelt dir die  Grundlagen zu Inhaltsstrukturierung, Lernzielen und Didaktik. Damit legst du die Basis, um ein wirksames Produkt zu erstellen, dass deinen Kundinnen wirklich zum Ergebnis verhilft.

Woche 3/4

Inhalte Teil 2

Es heißt dranbleiben und Inhalte erstellen! Du bekommst noch weiteren Input, welche Formulierungen du für deine Aufgabenstellungen nutzen solltest, um deine Workbook-Nutzer:innen zu motivieren. 

Woche 5

Gestaltung

 Gestaltungsgrundlagen und Hinweise zur didaktischen Typografie warten auf dich. Außerdem kurze Video-Tutorials, die dich Schritt für Schritt durch den Gestaltungsprozess mit Canva führen, und kleine Tipps und Tricks, die dir das Arbeiten leichter machen.

Woche 6

Cover & Marketing

Das Cover ist das Gesicht und Aushängeschild deines Workbooks, daher gibt es dazu nochmal eine Extra-Portion Design-Input. Außerdem machen wir uns in Woche 5 schon mal ans Marketing und du kannst dir einen Plan machen, wie du dein Workbook unter die Leute bekommst.

Woche 7

Feinschliff & Verkaufsprozess

Ich stelle dir Möglichkeiten für deinen Verkaufsprozess vor. Dein Workbook bekommt den letzten Feinschliff und ich gebe dir eine exakte Anleitung, wie du aus deinem PDF-Dokument ein digital ausfüllbares Workbook machst.

Was meine Kundinnen über Workbook Liebe sagen:

Der Workbook Liebe Kurs hat mir eine Struktur aufgezeigt, wie ich meine Kundinnen von Punkt A über B zu Punkt Z bringen kann - und das, ohne dass sie sich dabei Verzetteln. Ich habe gelernt, wie ich meine Kundin so durch das Workbook begleiten kann, dass sie nicht nur dranbleibt und weiterliest, sondern auch das gewünschte Ergebnis erhält. Und so ist nicht nur ein neues Workbook entstanden, sondern während des Kurses gleich zwei.
Ulrike von Seggern
Entspannungscoach
Ich wusste schon länger, dass ich ein digitales Einstiegsprodukt machen wollte, bin aber nicht in die Umsetzung gekommen. Daher war dieser Kurs ideal, um mich an die Hand zu nehmen. Insbesondere die didaktischen Reduktionen waren für mich neu, aber auch sehr wertvoll und haben dem Endprodukt sehr gutgetan.
Die vielen kleinen Extras: Template, Feedbackbogen, Kurz-Videos. Alles sehr durchdacht und workbook-liebevoll 🙂
Verena Dias
Bambini und Business

Workbook Liebe ist perfekt für dich, wenn…

Was mich Frauen so gefragt haben, bevor sie Workbook Liebe gekauft haben:

Ein Workbook ist ein Kern-Dokument und kann somit der Startpunkt für dein stimmiges Produktportfolio sein.

Klar kannst du auch direkt mit einem Online-Kurs starten, allerdings brauchst du dafür mehr Equipment und Technik-Verständnis. 

Zudem erarbeitest du dir mit deinem Workbook eine klare Struktur, die du dann für deinen Online-Kurs und weitere Formate verwenden kannst.

Im Bonus-Bereich von Workbook Liebe zeige ich dir, wie du aus deinem Workbook schnell und einfach einen Mini-Kurs entwickelst oder einen deinem Workbook passenden Workshop konzipierst.

Klar kannst du! Aber warum hast du es noch nicht getan? Mit meiner Hilfe wird es sehr viel wahrscheinlicher, dass du in 8 Wochen wirklich ein verkaufsfähiges Workbook und erste Einnahmen daraus hast. Wir können ausprobieren, Umwege und Rückschläge in Kauf nehmen oder wir können es uns leicht machen. Du kannst es auch alleine schaffen, aber du musst nicht! Ich bin selbst Autodidaktin und habe mir viel selbst beigebracht. Workbook Liebe ist deine Abkürzung zum ersten skalierbaren Kennenlernprodukt, mit der du es dir leichter machst. Du bekommst alles in wunderbaren Häppchen aufbereitet und weist immer, was gerade dran ist und was nicht.

Nein! Mit Canva ist es ganz leicht gute Ergebnisse zu erzielen. Du brauchst keine Vorkenntnisse und mit ein paar Gestaltungsgrundlagen an der Hand kannst du ein Workbook entwickeln, auf das du stolz bist. Genau die bekommst du im Workbook Liebe Kurs. Wir halten es so  kompakt, dass du damit nicht überfordert bist und du trotzdem ein Workbook erstellst, das hochwertig aussieht und genau zu deinem Branding passt.

Außerdem habe ich eine extra Lektion, in der die Designerin Annika Jacobi dir Tipps fürs Cover Design gibt.

Für fancy Extras oder wenn du etwas ganz Außergewöhnliches willst, würde ich dir allerdings empfehlen, eine Grafikerin zu beauftragen oder eine Design-Beratung in Anspruch zu nehmen.

Durch die klare Kursstruktur, und die Wochenaufgaben weißt du immer genau, was dran ist und was nicht und verzettelst dich nicht. Aber klar brauchst du Zeit, um dein Workbook zu erstellen. Der Kurs nützt dir nichts, wenn er auf deiner Festplatte schlummert und du nicht damit arbeitest. Ich empfehle dir 2-3 Stunden wöchentlich für die Umsetzung deines Workbooks einzuplanen. Es ist eine Investition in dein Business.

Das hängt natürlich von deiner Zielgruppe und deinem Thema ab, aber es ist tatsächlich so, dass digitale Workbooks im Durchschnitt teurer verkauft werden können, als gedruckte. Das liegt daran, dass gedruckte Workbooks mit Büchern und Buchpreisen verglichen werden, digitale Workbooks jedoch mit Online-Kursen und anderen digitalen Produkten. Ein Preis zwischen 12,00 Euro und 69,00 Euro ist aus meiner Sicht sehr realistisch.

Der Durchschnittspreis der Workbooks meiner Teilnehmer:innen aus den letzten Workbook Liebe Kursen lag bei 29,90 Euro. Das heißt, wenn du das 24. Workbook verkauft hast, hast du den Kurs wieder drin.

Doch Geld ist nicht alles! Du wirst auch davon profitieren, dass dein Prozess klarer wird. Außerdem ist dein Workbook ja ein Kennenlernangebot, was dazu führen soll, dass du Folgekäufe erreichst, klappt aber natürlich nur, wenn es auch gut gemacht ist.

Musst du nicht! Genau dafür bin ich ja da. Ich zeige dir, wie du deine Inhalte strukturierst und aufbereitest, damit deine Kundinnen mithilfe deines Workbooks das gewünschte Ergebnis erhalten. 

Nein! Alle Tools, die du für die Erstellung deines Workbooks benötigst sind kostenfrei. Bei Canva langt ein kostenloses Konto, du brauchst NICHT die Pro-Version von Canva.  Auch sonst arbeiten wir mit kostenlosen Tools. Es gibt keine weiteren versteckten Kosten.

Beim Messenger Q&A hast du wöchentlich in einem bestimmten Zeitfenster die Möglichkeit mir deine Fragen via Signal (Datenschutzkonformer Messengerdienst ähnlich wie Whats App) zu stellen. Du schickst mir deine Frage als Sprachnachricht (Maximal 3 Minuten) oder als Textnachricht und bekommst meine Antwort als ebenfalls als Sprach- oder Textnachricht. Die Fragen und Antworten bleiben zwischen uns beiden, sind also für niemanden sonst einsehbar. So kannst du ganz individuelle Fragen zu deinem Workbook stellen, die du in einer Gruppe vielleicht nicht teilen würdest.