You are currently viewing Ein Networkbook entsteht – Natürlich vernetzt, damit Frauen vorankommen.

Ein Networkbook entsteht – Natürlich vernetzt, damit Frauen vorankommen.

Katharina hat bisher 40 Interviews zum Thema Netzwerken geführt und lässt all ihre Erkenntnisse in ihr Workbook einfließen. Als Psychologin hilft sie insgesamt bei der Talent-Entfaltung.

Mit welchem Thema bist du unterwegs? Wem hilfst du bei was?

Als Expertin für Karriere und berufliche Entwicklung ist mein Fokus, Talenten Perspektiven zu bieten.

15 Jahre lang habe ich die Karrieren von mehreren tausend Menschen begleitet und gestaltet. Ob als Leitung des High-Potential Programms eines DAX-Konzern, Personalentwicklerin im Luxusgütersegment oder als Dozentin für Psychologie einer Universität, die berufliche Weiterentwicklung stand immer im Zentrum.

Seit einiger Zeit gebe ich meine Erfahrungen auch an Unternehmer/innen und Privatpersonen weiter. Dazu biete ich Talentwerkstätten, Workshops und Coachings an.

Eine Frage ist dabei zentral: Wie kann ich meine Arbeit sinnstiftend und zufriedenstellend gestalten?

Warum tust du was du tust? Wie willst du die Welt besser machen?

Mit dem Networkbook “Natürlich vernetzt” habe ich festgehalten, was bei vielen meiner Gesprächspartner/innen im Zentrum steht: Wie gestalte ich ein tragfähiges Netzwerk für meine berufliche Zukunft?

Wir alle wünschen uns doch ein sinnhaftes, erfülltes und erfolgreiches Arbeitsleben. Fleiß und Leistung alleine bringen uns da nicht hin. Besonders Frauen neigen dazu, ihre Zeit mit Selbstoptimierung und Persönlichkeitsentwicklung zu verbringen, während Männer ihren Traumjob über ihr Netzwerk finden.

Das Thema hat mich so gefesselt, dass ich im Sommer 2020 über 40 Gespräche mit erfolgreichen Netzwerkerinnen geführt habe. Die Essenz aus den Gesprächen sowie ein Weg, der für jede machbar ist, ist im Networkbook zu finden.

Für wen ist dein Workbook und welches Ergebnis versprichst du?

Ambitionierte Frauen, die festgestellt haben, dass gute Leistung und Zielstrebigkeit sie beruflich nicht voranbringen. Sie wünschen sich ein stabiles Netzwerk, mit dem sie ihre weitere Berufslaufbahn gestalten. Sie möchten begleitet werden, ihren eigenen Weg (persönlich & beruflich) zu formulieren, zu finden und zu gehen. Gleichzeitig möchten sie andere unterstützen und fördern.

Gesucht wird: Ein Austausch mit Gleichgesinnten, gegenseitige Inspiration, gelegentliche Ermutigung und letzten Endes “Vitamin B”. Gerne dürfen auch “berufliche Freundschaften” oder ein neuer Job dabei entstehen.

Man sagt, dass Männer über Netzwerke ihre Karriere voranbringen, während Frauen mit Persönlichkeitsentwicklung ihre Zeit verschwenden. Mit diesem Workbook kommt die Leserin ins Handeln!

Hier kannst du Katharinas Workbook bestellen: https://www.schleeberger.de/networkbook/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie war deine Situation, als du dich für den Kurs entschieden hast?

Schon länger habe ich mit dem Gedanken gespielt ein Workbook zu schreiben. Diese Mischung aus Inhalt und geführtem Prozess finde ich super. Vor dem Aufwand, der in der Erstellung steckt, hatte ich jedoch großen Respekt. Dann habe ich durch Zufall von Lisas erstem Workbook Liebe 6 Wochen Kurs gehört und darauf gewartet, wann sie ihn wiederholt. Zeitlich passte es so gar nicht, aber frei nach dem Motto: “Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe” ging es dann doch los.

Wie hat dir der Workbook Liebe Kurs geholfen?

Das Workbook ist fertig! Es war ein langer Prozess, den ich ohne Lisa und die anderen Teilnehmerinnen nie beendet hätte. Es gibt immer noch etwas, das anders gestaltet oder was hinzugefügt werden könnte. Durch das klare Programm wusste ich jedoch immer, wo wir uns auf der Reise befinden. So kam ich nicht in Versuchung unnötige Extraschleifen zu drehen sondern konnte meine Energie fokussieren und das Buch zu Ende schreiben. Mit kleinen Hacks und Tipps hat Lisa viele Stolpersteine umschifft, an denen ich sonst hängen geblieben wäre.

Einem weiteren Workbook steht nichts im Weg. Auch Arbeitsblätter, Kursunterlagen und Checklisten für meine Kunden kann ich nun schnell und schön erstellen. Nebenbei habe ich nun einen Newsletter und mein erstes digitales Produkt im Verkauf. Das ist viel mehr, als ich mir am Anfang vorgestellt habe.

Was hat dir am Kurs besonders gut gefallen?

Du und Deine Art – habe mich immer so sehr auf Deine Inputs gefreut, so frisch, klar und ehrlich. Auch, wenn Du uns manchmal stoppen oder in eine andere Richtung lenken musstest.

Was würdest du deiner besten Business-Freundin sagen, wenn sie sich für den Kurs interessiert?

Machen! Es ist zwar sehr aufwändig (die berühmten 100 Stunden), das Ergebnis ist aber toll. Und die Betreuung durch Dich mit all den Inhalten, Extras und jetzt noch der Marketingwoche sind sehr wertvoll.

Wenn du beim nächsten Workbook Liebe Kurs dein eigenes großartiges Workbook erstellen willst, trag dich unverbindlich auf die Warteliste ein.

Schreibe einen Kommentar